Saison 1949/1950 im Bezirk Schwerin

  • 1.Klasse | DS-Liga Saison 1949/1950
    DS-LigaSpSUNToreDiffPkt.
    1ZSG Horch Zwickau (3./P)26201569:274241:11
    2SG Dresden-Friedrichstadt (1./S)26183587:295839:13
    3BSG Waggonfabrik Dessau (1./P)26173667:363137:15
    4BSG KWU Erfurt (1./T)26155658:302835:17
    5ZSG Union Halle (1./SA)26135856:381831:21
    6BSG Franz Mehring Marga (2./B)26135849:48131:21
    7BSG Märkische VS Babelsberg (1./B)261041242:66-2424:28
    8ZSG Industrie Leipzig (3./S)26861238:45-722:30
    9BSG Einheit Meerane (2./S)26931438:56-1821:31
    10SG Hans Wendler Stendal (2./SA)26751431:45-1419:33
    11BSG Gera-Süd (2./P)26671334:54-2019:33
    12ZSG Altenburg (2./T)26651534:50-1617:35
    13ZSG Anker Wismar (1./M)26651535:60-2517:35
    14BSG Vorwärts Schwerin (2./M)26431930:84-5411:41
    (Zahlen in Klammern: Platzierung nach der Saison 1948/49; B - Brandenburg; M - Mecklenburg; S - Sachsen; SA - Sachsen/Anhalt; T - Thüringen; P - FDGB-Pokal)

    DDR-Meister: ZSG Horch Zwickau
    Absteiger in die DS-Liga: ZSG Anker Wismar, BSG Vorwärts Schwerin
    Aufsteiger aus der DS-Liga: BSG Sachsenverlag Dresden, BSG KWU Weimar, BSG EHW Thale
    Aufsteiger ohne Qualifikation: SG DVP Dresden, SG Union Oberschöneweide, SC Lichtenberg 47, VfB Pankow 1893
    Pokalfinale: BSG EHW Thale - BSG KWU Erfurt 4:0
    §§: Laut Urteil wurde die SG Dresden-Friedrichstadt nach der Saison 1949/50 aus der Sparte Fußball des DS der DDR ausgeschlossen.
    Umbenennungen:
    - 06.04.1949: Gründung der ZSG der VEB Halle mit Übernahme des OL-Kollektivs der SG Freiimfelde Halle
    - 25.05.1949: Fusion der ZSG der VEB Halle mit BSG KWU Halle zu ZSG Union Halle
    - 01.08.1949: aus der SG Schwerin gründet sich die SG Vorwärts Schwerin
    - 01.08.1949: aus der SG Wismar Süd gründet sich die ZSG Anker Wismar
    - 01.08.1949: aus der SG Babelsberg gründet sich die BSG Märkische Volksstimme Babelsberg
    - 01.08.1949: aus der SG KWU Erfurt gründet sich die BSG Fortuna-KWU Erfurt
    - 01.09.1949: aus der SG Einheit Meerane gründet sich die BSG Einheit Meerane
    - 01.10.1949: Fusion von SG Eintracht Stendal u. SG Dt. Reichsbahn zu BSG DR Hans Wendler Stendal
    - 01.10.1949: Fusion von SG Altenburg Nord mit SG Süd und SG Ost zu ZSG Altenburg
    Aufstiegsrunde zur DS-OberligaSpSUNToreDiffPkt.
    1BSG Sachsenverlag Dresden843121:13811:5
    2BSG KWU Weimar842220:18210:6
    3BSG EHW Thale841323:1499:7
    4ZSG Großräschen831416:1517:9
    5SG Vorwärts Wismar81168:28-203:13
    Umbenennungen:
    - SG Vorwärts Wismar ab 1950/51 als BSG Einheit Wismar
    - BSG KWU Weimar ab 1950/51 als BSG Turbine Weimar
    - BSG Sachsenverlag Dresden ab 1950/51 als BSG Rotation Dresden
  • 2.Klasse | Landesklasse Mecklenburg-Vorpommern 1949/1950
    Landesklasse Staffel WestSpSUNToreDiffPkt
    1SG der DVP Schwerin16141171:165529:3
    2SG Vorwärts Wismar16130341:172426:6
    3SG Einheit Rostock16112348:212724:8
    4BSG Lederwerk Neustadt-Glewe1692545:271820:12
    5BSG Kreisverwaltung Ludwigslust1670937:48-1114:18
    6SG der DVP Rostock16601032:38-612:20
    7SG Parchim16501118:50-3210:22
    8SG Fortschritt Wismar16311236:61-257:25
    9SG Hagenow16101511:66-552:30
    Umbenennungen:
    - SG Vorwärts Wismar ab 1950/51 als BSG Einheit Wismar
    - BSG Kreisverwaltung Ludwigslust ab 1950/51 als BSG Einheit Ludwigslust
    - SG Parchim ab 1950/51 als BSG Lokomotive Parchim
    - SG Hagenow ab 1950/51 als BSG Einheit Hagenow
    Landesklasse Staffel OstSpSUNToreDiffPkt
    1BSG Energie Neubrandenburg14103147:192823:5
    2ZSG Aktivist Stralsund1484234:171720:8
    3BSG KWU Bergen1473435:221317:11
    4BSG John Brinkmann Güstrow1464432:24816:12
    5SG Greif Greifswald1461726:30-413:15
    6BSG Fischlandschmuck Ribnitz1444624:34-1012:16
    7SG Altentreptow1441912:36-249:19
    8SG Barth14021218:46-282:26
    Umbenennungen:
    - ZSG Aktivist Stralsund ab 1950/51 als ZSG Anker Straksund
    - BSG John Brinkmann Güstrow ab 1950/51 als BSG Einheit Güstrow
    - SG Greif Greifswald ab 1950/51 als BSG Lokomotive Greifswald
    Meisterrunde Landesklassen MecklenburgSpSUNToreDiffPkt.
    1SG Vorwärts Wismar642021:12910:2
    2BSG Energie Neubrandenburg630312:13-16:6
    3ZSG Aktivist Stralsund612314:17-34:8
    4SG der DVP Schwerin612314:19-54:8
    Umbenennungen:
    - SG Vorwärts Wismar ab 1950/51 als BSG Einheit Wismar
    - ZSG Aktivist Stralsund ab 1950/51 als ZSG Anker Stralsund
  • 3.Klasse | Bezirksklassen Schwerin 1949/1950
    Bezirksklasse St. West 1SpSUNToreDiffPkt.
    1SG Grevesmühlen50:193123:5
    2SG Rostock Warnemünde49:321721:7
    3BSG DERUTA Rostock (A)
    4BSG Neptunwerft Rostock
    5SG Silbermöwe Selmstorf
    6BSG Oxyd Bützow
    7SG Vorwärts Rostock-Dierkow
    8BSG Zuckerfabrik Tessin
    9BSG MAS Laage
    Bemerkungen:
    - keine vollständige Abschlusstabelle überliefert
    Bezirksklasse St. West 2SpSUNToreDiffPkt.
    1SG Gadebusch27:3
    2BSG der VEB Heiddorf21:11
    3BSG Plattenfabrik Boizenburg19:11
    4BSG Vorwärts Schwerin (A)
    5SG der DVP Zarrentin
    6SG Union Wittenburg
    7BSG KONSUM Grabow
    8SG Plau
    9SG Lübz
    10SG Dönitz
    11SG Laage
    12SG Wustrow
    Bemerkungen:
    - keine vollständige Abschlusstabelle überliefert
  • 4.Klasse | Kreise der KFA Region Schwerin 1949/1950
    Es fehlen Tabellen der KFA Kreise: Bützow, Gadebusch, Güstrow, Hagenow, Ludwigslust, Lübz, Parchim, Perleberg,  Schwerin-Land, Schwerin-Stadt und Sternberg


  • 5.Klasse | Kreise der KFA Region Schwerin 1949/1950
    Es fehlen Tabellen der KFA Kreise: Bützow, Gadebusch, Güstrow, Hagenow, Ludwigslust, Lübz, Parchim, Perleberg, Schwerin-Land, Schwerin-Stadt und Sternberg.
  • Pressestimmen

    fuwo-Saisonfazit zum Mecklenburger Fussball

    Mit der wohlverdienten Sommerpause fand die Spielsaison 1949/1950 ihren auch von vielen Fußballern Mecklenburgs ersehnten Abschluß. Elf heiß umkämpfte Monate mit zahllosen nerven- und kräftezehrenden Meisterschafts- und Pokalspielen gehören der Vergangenheit an. Sie brachten Fußball-Mecklenburg mitunter sensationell anmutende Erfolge, aber auch um so niederschmetternde Enttäuschungen. Nicht allein der Verlust aller Landesvergleichstreffen, auch die betrübliche Tatsache des Ausscheidens beider Vertreter Mecklenburgs aus der höchsten Spielklasse der DDR und das Scheitern der Wismarer Vorwärts in den Aufstiegsspielen der Landesmeister um den freien Platz in der nunmehrigen Oberliga zwingen zu der bitteren Erkenntnis, daß Mecklenburg im Fußballwettbewerb der Länder an letzter Stelle rangiert. Und dennoch: Mecklenburg darf weiter hoffen! (Quelle: fuwo 11.Juli 1950)
Saisonübersicht | Oberliga bis Kreisklasse im Bezirk Schwerin
Du hast weitere Informationen oder Fehler gefunden?
Du hast weitere Informationen zu der Saison, dem Wettbewerb oder hast einen Fehler gefunden?
Dann melde dich bei uns info(at)fussball-ddr.de

Saison 1949/1950 auf fussball-ddr.de | Die Seite zum Thema DDR-Fussball von der Oberliga bis in die Kreisklasse in den KFA Bützow, Gadebusch, Güstrow, Hagenow, Ludwigslust, Lübz, Parchim, Perleberg, Schwerin-Land, Schwerin-Stadt und SternbergDie Schweriner Seiten haben eine eigene Adresse:
www.schweriner-fussball.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Sahifa Theme License is not validated, Go to the theme options page to validate the license, You need a single license for each domain name.